Startseite
    My way to live
    Projekt: Buch!
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    cloeisalive

    kalif0
   
    erdbeer.love

    party-checker
   
    windschwinge

   
    liebesreise

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   27.03.17 18:30
    dLvsj4 hyckaccwiunh, [u


http://myblog.de/thewaytolive

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Scary Monsters And Nice Sprites

Ein Monat nicht gemeldet, tut mir leid.
Ach und ich bin wieder Singel.

click.
17.6.11 13:57


Rolling in the deep.

Ehh, ja.. Viel passiert und so?
Ich habe wohl jetzt einen Freund o.ô

click :P
16.5.11 18:57


Anatomy of Change.

Das Stellen der Frage nach dem Sinn des Lebens muss nicht zwingend eine positiv bestimmte Antwort nach sich ziehen. Verschiedenen psychologischen Ansätzen nach wählen viele Menschen den Weg der Verdrängung. Sie weichen einer Auseinandersetzung mit der Sinnfrage und letztlich auch mit sich selbst aus. So „funktionieren“ sie zwar im Alltag unauffällig weiter, doch haben sie, im Wortlaut der Existenzphilosophie, eine Existenzform der Uneigentlichkeit (Martin Heidegger), d. h. eine nicht-authentische Lebensweise gewählt.
Eine andere Reaktion ist der Zynismus. Davon spricht man, wenn Menschen zwar eine große Sinnleere in ihrem Leben empfinden, das Leiden daran jedoch unterdrücken. Ihr Leben wird dann nur noch von Sachzwängen und dem Selbsterhaltungstrieb vorangetrieben (Peter Sloterdijk).
Wenn kein Sinn (mehr) im Leben gefunden bzw. gesehen werden kann, ist die Verzweiflung, so bei Kierkegaard, eine mögliche Reaktion. In einer solchen Verfassung droht das Leben zu scheitern. Ihre Ausprägungen können Depressionen und Suizid sein, d. h. eine chronische oder akute Lebensunfähigkeit, -verneinung oder -verweigerung.
Weiterhin gibt es (vor allem im Existentialismus) die Auffassung, das Leben habe keinen Sinn an sich (was a priori weder als gut noch als schlecht bewertet werden könne), so z. B. bei Albert Camus, für den das Leben grundsätzlich absurd ist. Wie Camus in Der Mythos des Sisyphos ausführt, widerspreche diese Vorstellung allerdings nicht notwendigerweise der Bejahung des Lebens und dem Glück des Menschen, das gerade in den nie endenden Anstrengungen gegen eine absurde Welt gefunden werden könne.
Theodor W. Adorno charakterisierte in seinem Werk Negative Dialektik die Frage nach dem Sinn des Lebens als eine der letzten, in denen die Kategorien der Metaphysik in der Welt nach dem Holocaust weiterlebten. Ihr Anspruch auf Objektivität widerspreche aber nahezu jeder Antwort, die erst subjektiv zu erschaffen und zu affirmieren wäre. Die Frage selbst sei Symptom einer objektiv sinnlosen Welt, in der Sinn für das subjektiv-individuelle Leben fehlt. Nicht durch einen Sinneswandel hin zur Erfüllung, sondern nur durch die objektive Abschaffung des die Versagung erzeugenden Prinzips könne das menschliche Dasein von seiner Leere kuriert werden.

Ein Auszug aus Wikipedia.

click to hear the song.
30.4.11 21:23


Anata ga Oshiete Kure Tamono

Heey.
Gestern Abend schrieb ich mit Meicki, der der mit mir und Tami im Kino war.. Und ich muss sagen er ist schon echt interessant und ich konnte mich super mit ihm unterhalten (:
Ich hab ihn ins Kino eingeladen, klingt komisch^^ Einige denken sich jetzt bestimmt, müsste es nicht anders rum sein? ^^
Naja dafür müsstet ihr die Zusammenhänge unseres Gesprächs wissen, aber das ist zu kompliziert und zu komplex, keine Lust es zu erklären xD

Jaja, ich habe allerdings von Max schon ewig nichts mehr gehört seit unserem richtigem Gespräch, habe ich ihn einmal einen Tag später angeschrieben, aber sonst gar nichts mehr Funkstille. Ich frag mich manchmal ob er irgendwann wieder ankommt und wie ich dann reagiere.. Es hat sich in den letzten zwei Wochen gelegt, ich kann etwas länger schlafen und weinen tue ich auch nur noch ganz selten und nur im Zusammenhang mit anderen Dingen, wenn ihr versteht was ich meine?! Ich habe Angst, dass Max irgendwann wieder ankommt und sich alles wiederholt, ich will ihn doch einfach nur noch vergessen.

Naja ich muss mal lernen, schönen Tag wünsch ich euch noch(:

ByeBye :*

click ^_^
29.4.11 14:52


Hearts on Fire ^^'

Huuui.
Hausparty:
Strange night xD
Naja angefangen damit, dass es irgendwie scheiße war, die saßen alle aufm Sofa und haben sich Fußball geguckt...
Ich hatte voll Schuldgefühle gegenüber Tami, weil sie da ja auch keinen kannte und es so blöd war.. Später jedoch wurde es besser und komischer xD
Es war das reine Besäufnis.. Gott sei Dank hat Tami jemanden kennen gelernt den sie mochte, er sie auch anscheinend und er hat letzt endlich dann auch bei mir geschlafen.. Neben ihr ;D
Ja und jetzt zu mir.. Hmm.. Ich weiß nicht ob ich es schonmal erzählt habe aber ich stand ne ganze Zeit lang mal auf Steffen und ja er hat mich geküsst und wollte mit mir schlafen.. Das jedoch habe ich abgelehnt.. Ich weiß nicht aber ich denke es hätte ich kaputt gemacht, hätte ich das getan o.o
Ich hab ihn dann vorerst auf der Feier gemieden, er war auch ziemlich betrunken und ich hab auch gefürchtet, dass er sich am nächsten Tag nicht mal mehr daran erinnert hätte...
Naja später.. Ich weiß nicht mal mehr wie es dazu kam.. Jedenfalls war Niklas plötzlich bei mir ( Ich persönlich finde ihn ja schon seehr attraktiv xD ) Und naja er hat mich dann auch geküsst und ehh wollte mit mir schlafen? Wir sind dann auch hoch gegangen aber wir haben nicht den Schlüssel für die Tür gefunden, blöd gelaufen, aber bestimmt besser so ^^'

Ehm jaa gestern Abend war ich ja mit Tami und ihrem Nachbar im Kino in Fast 5 xD Und ihr Nachbar sieht ja soooo gut aus *-* Ich war richtig eingeschüchtert weil er so gut aussieht, man man man... Naja ich hab ihn heute in FB geaddet und er hat mich auch schon angenommen, jaja, aber mal schauen xD

Dann war ich danach auch bei Tami, das erste mal, und ich liebe ihr Zimmer und ihre Ratten und Hunde und Katzen xDD
SOOO SÜß xD

Das wars dann auch erstmal.

ByeBye :P

click (:
28.4.11 15:49


I like the Base~

Soooo. Ich war die letzten Tage bei der Christin, yeah ;D

Wir haben eigentlich nichts besonderes gemacht, außer mit ihrem Hund raus zu gehen und Heroes zu schauen, aber ich liebe es bei ihr zu sein (:
Leider kam der Brief von ihrer Schule an und sie hat eine Absage bekommen, d.h. dass es ziemlich kompliziert wird, weil wir ja eigentlich zusammen nach Kassel ziehen wollten und jetzt muss sie ja nach Melsungen auf die Schule, aber wir wollen es so machen, dass wir trotzdem nach Kassel ziehen und sie dann mit dem Zug immer nach Melsungen fährt, im 1. Jahr gehts ja noch weil sie dann nur zwei mal die Woche nach Melsungen muss, weil sie ja an den anderen Tagen Praktikum macht, aber im 2. Jahr ist es dann ein bisschen dumm...
Naja mal schaun, ich hoffe es klappt alles >_<

Heute ist Partyyy angesagt *-*
Tami kommt auch und ich freu mich total, ich hoffe es wird guut!

Morgen gehts dann mit Tami ab ins Kino und danach penn ich bei ihr, höhöhö xD (Der Film interessiert mich zwar nicht sooo, aber egaal xD)

Ich wünsche allen noch schöne Tage (;

ByeBye <3

click.
26.4.11 16:13


Till Morning.

Soo ich meld mich auch mal wieder ;D

ICH WURDE AN DER FOS ANGENOMMEN!!!!

Ich freu mich echt total darüber, jetzt nur noch hoffen, dass Christin auch aufgenommen ist und dann wird alles besser hoffe ich

Jaja von Mittwoch auf Donnerstag hat Tami bei mir geschlafen (:
Wir haben die ganze Nacht Heroes geschaut und ich liebe die Serie, jetzt guck ich die Folgen als :D

Und ich bin GM auf nem P- Server von Fiesta, yaaaaay~
Für alle die nicht wissen was das ist: Ich hab besondere Rechte mein Char ist einfach schon Level 150 und ich muss mich halt um die Spieler kümmern wenn sie Fragen haben oder so, wenn ich will kann ich auch Events veranstalten etc. jedenfalls end cool ^_^

Armin will nächste Woche mit mir nach Kassel, aber irgendwie hab ich keine Lust... Aber mal sehen.

ByeBye :*

click.
22.4.11 11:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung